Citations in Media

„Überschätzte Rolle von Arbeitszeitkonten in der Großen Rezession?“, Ökonomenstimme – 16/10/2017 (Link)

„FAU Studie – Kurzarbeit kann in Krisenzeiten stabilisieren“, Bayerischer Rundfunk – 02/03/2017 (Link)

„Arbeitsmarkt: Fachkräfte verdienen manchmal mehr als Akademiker“, BR Fernsehen – 16/08/2016 (Link)

„Gehaltsvergleich: Was dir das Studium auszahlt“, Deutschlandradio – 04/08/2016 (Link)

„Studie zum Gehalt: Diese Arbeiter verdienen mehr als Akademiker“, Spiegel Online – 03/08/2016 (Link)

„Gehälter im Vergleich: Studieren lohnt sich – nicht immer“, Tagesschau – 03/08/2016 (Link)

„Roman-Herzog-Preis zum dritten Mal verliehen“, Die Welt – 05/07/2016 (Link)

„Roman-Herzog-Preis zum dritten Mal verliehen“, Bild – 05/07/2016 (Link)

„Ende mit Schrecken“, Facebook-Post FSI-Wiso – 09/07/2015 (Link)

„Praktikum mit großer Herausforderung“, Report about the new research oriented internship, Nürnberger Nachrichten – 11/12/2015 (Link)

„Mindestlohn: Wirkung und Umsetzung“, Scientific talk about minimum wages, associated research and the Low Pay Commission – 24/04/2014 (Link)

„Nürnberger Wissenschaftler: Vorsicht beim Mindestlohn“, Nürnberger Nachrichten – 22/12/2013 (Link)

„Christian Merkl: Kritik am deutschen Mindestlohnmodell“, Bayerischer Rundfunk – 20/12/2013 (Link)

„Unabhängige Mindestlohnkommission mit wissenschaftlicher Expertise gefragt nach britischem Vorbild gefragt“, Ökonomenstimme – 19/12/2013 (Link)

„Ökonomen fürchten Mindestlohn ohne Sachverstand“, Frankfurter Allgemeine Zeitung – 19/12/2013 (Link)

„100 Ökonomen kritisieren schwarz-rote Mindestlohnpläne“, Die Zeit – 19/12/2013 (Link)

„Rettet Kurzarbeit wirklich Arbeitsplätze?„, Ökonomenstimmen – 10/09/2013 (Link)

„Geldpolitik und Entlassungskosten“, Ökonomenstimmen – 29/07/2013 (Link)

„Short-time work: Does it save jobs?“, VoxEU.org – 12/07/2013 (Link)

„Monetary policy and firing costs“, VoxEU.org – 09/02/2013 (Link)

„Die Eurokrise und Konjunkturabkühlung: Ende des deutschen Jobwunders?“, with Wolfgang Lechthaler, ifo Schnelldienst, No. 1/2012, pp. 10-13. (PDF)

„Der deutsche Arbeitsmarkt: Sklerose und hohe Volatilität“, Ökonomenstimme – 03/09/2012 (Link)

„The German labour market: Low worker flows and large volatilities“, VoxEU.org – 08/08/2012 (Link)

„Die ökonomische Basis des Arbeitsmarktwunders“, Ökonomenstimme – 21/03/2011. (Link)

„The roots of the German miracle“, VoxEU.org – 09/03/2011. (Link)

„Ökonomen entschlüsseln die Kosten des Suchens“, Handelsblatt – 11/10/2010. (Link)

„Forscher im Fokus – Woran arbeiten Sie denn gerade, Herr Merkl?“, Handelsblatt – 02/08/2010.(PDF)